Interviews

Straßenumfrage 2011: Bestattung wo?

Prof. Georg Marckmann: "...dass man mit anderen Menschen spricht..."

Ich rede darüber ...

Muhterem Aras
(MdL)

Der Tod gehört zum Leben. Er ist allgegenwärtig. Deshalb sollte man sich mit dem Tod auseinandersetzen. Das ist für den Einzelnen, aber auch für seine Angehörigen wichtig, um nicht beispielsweise eines Tages unvorbereitet den Tod zu erleben und verarbeiten zu müssen. Ich bin auch dafür, Kinder an diesem Bereich des Lebens teilhaben zu lassen.

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist in Überarbeitung und daher nicht aktuell - dafür in Kürze neu!

Timo Brunke "Herzbstblätter"

Ein Sprechpoem für den Netzwerktag des Palliativ-Netz Stuttgart am 10.Oktober 2012 im Waldheim Marienburg.

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

Aktuelles

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.